Frau Lottes Blog Frau Lotte auf facebook Frau Lotte auf instagram Frau Lotte auf pinterest
AKTUELL
  • Kundenrückmeldung 07.08.2019Auf die Bücher habe ich mich sehr gefreut! Aber das alles in einem so wundervollen Paket zugestellt zu bekommen, ist wie Hochzeitstag,Weihnachten&Mittsommer gewesen(...) einfach toll!! C.L
  • Kundenrückmeldung 21.11.2018

    danke für das wundervolle Paket (wie immer)!Freu mich jetzt schon die Sachen zu verschenken.Danke für dein tolles Sortiment und den herzlichen Service :-) S.A.
  • Kundenrückmeldung 1.11.18

    Alles in bester Qualität erhalten wie versprochen. Netter E-Mail Kontakt." D.H.
  • für den passenden Soundtrack zum Hochzeitsfest: der Mini-Plattenspieler mit 10 verschiedenen Mini-Platten


    Weiter
  • Megaherziges Radiergummi-Set als Ice-Cream-Van!


    Weiter
Vorauskasse Paypal

Buch* Made at home. Mein Workbook für die kalte Jahreszeit. Frau Lottes Tipp!

Buch* Made at home. Mein Workbook für die kalte Jahreszeit. Frau Lottes Tipp!
Artikelnummer: 978-3-86528-822-6

(Noch keine Bewertungen)

CHF 32.50




> Zur Wunschliste hinzufügen

Dieses Ringbuch ist nicht nur reich an fantasievollen Inspirationen, sondern: sie sind alle auch 100% umsetzbar – höchstpersönlich geprüft von den beiden Autorinnen!


Von zwei passionierten Hobbybastlerinnen für alle anderen DIY-Fans –also KEINE Profi-Handwerker*innen! Es wird mit Alltagszubehör gebastelt und gebacken und zwar ohne überdimensionales Budget oder endlos langes werkeln. Das findet Frau Lotte schon mal super. Und dann ist noch die Aufmachung des Buches mit den richtig tollen Bildern, dem grosszügigen Layout – eine blosse Freude allein das Angucken und drin schmökern. Dass die Ladies beim Zusammenstellen dieses besonderen Bastelbuches Spass hatten, ist ersichtlich und der Funke fliegt rüber auf den*die Betrachter*in.  Dieses Buch macht ganz einfach glücklich. Hach.

 

Unterteilt in folgende Kapitel:

  • Herbst (u.a.  „Wolkenlampe“ oder „Apfel-Pekannuss-Pie“)
  • Halloween (u.a. „Ruckzuck-Mumie“ oder „Schau-mir-in-die-Augen-Torte“)
  • Friendsgiving (u.a. „Papierdiamanten“)
  • Advent (u.a. „Adventskalender only for men“, „Verschnaufpause“ oder „Weihnachtstischdeko“)
  • Silvester (u.a. „Banderole für Sektflasche“ oder „Piñata“)
  • Winter (z.B. „Wärmflasche“ oder „Lichterkette mit Tüll“)
  • Auftauen (z.B. „Valentinskarten“ oder „Baumscheiben-Etagere“)

 

Alle DIYs wurden von den Autorinnen auf Herz und Nieren geprüft, sodass du in diesem Buch nur machbare Ideen findest, die funktionieren.

 

  • praktisches Ringbuch
  • 200 Seiten
  • über 80 DIYs und Workbookelemente
  • Format ca. 22 x 24 x 2,5 cm20,2 x 23,5 cm
  • Mit Geling-Garantie – die Autorinnen haben alle Basteltipps und Backrezepte selber getestet und ausprobiert
  • richtig schönes Schmökerbuch
  • Deutsche Erstausgabe im Neuer Umschau Buchverlag 2016

 

Was Du Dir von diesem tollen Sammelsurium an Ideen versprechen kannst, siehst Du unter der Leseprobe, die der Umschau Verlag zur Verfügung stellt.

 

Du willst eine Halloweenparty feiern und brauchst Anregung? Du suchst Bastelideen für den Herbst, Inspiration für selbst gemachte Weihnachtsgeschenke, die Silvesterfeier und tolle Valentinskarten? Du bist neugierig, was hinter Friendsgiving steckt? Dann bist Du bei „Made at Home“ genau richtig: Über 80 DIYs, Rezepte und Bastelideen für die kalte Jahreszeit vom Herbst bis zum Valentinstag – das erste Winterbastelbuch, das nicht mit Weihnachten aufhört!

 

Aber es ist mehr als nur ein Bastelbuch mit tollen DIY-Projekten: Es ist ein Workbook zum Reinschreiben und Ausschneiden mit Kopiervorlagen und vielen Gratis-Downloads. Mach es zu Deinem Buch und mach Dir dein Winterwonderland, ganz wie es dir gefällt.

 

Die kreativen Ideen stammen von Tina Defaux  und Laura Kirschbacher.

Tina ist Art-Direktorin beim Umschau Verlag, für ihre Arbeit wurde sie mit einem Red Dot Design Award ausgezeichnet und für den German Design Award nominiert. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in der Pfalz.

Laura studierte in München und Mannheim Buchwissenschaft, Literatur, Sprachen und BWL und nebenbei die besten Kuchenbäcker dieser und anderer Städte. Eine Leidenschaft für Essen und Kommunikation ist ihr angeboren, die für Kochbücher wuchs mit den Jahren. Sie arbeitet als Redakteurin und hat den besten Mix für Gin gefunden: mit purem Grapefruitsaft auf Eis.

 

Die ansprechenden Fotos im Buch stammen von Anna Schneider. Sie ist seit 2006 selbstständige Fotografin mit Schwerpunkt auf Food, Interieur- und Werbefotografie, liebt Bilder, Essen und alles, was schön ist.

Alle Artikel von dies & das (gesammelt)

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren