Frau Lottes Blog Frau Lotte auf facebook Frau Lotte auf instagram Frau Lotte auf pinterest
AKTUELL
  • Kundenrückmeldung 21.11.2018

    danke für das wundervolle Paket (wie immer)!Freu mich jetzt schon die Sachen zu verschenken.Danke für dein tolles Sortiment und den herzlichen Service :-) S.A.
  • Kundenrückmeldung 1.11.18

    Alles in bester Qualität erhalten wie versprochen. Netter E-Mail Kontakt." D.H.
  • für den passenden Soundtrack zum Hochzeitsfest: der Mini-Plattenspieler mit 10 verschiedenen Mini-Platten


    Weiter
  • Megaherziges Radiergummi-Set als Ice-Cream-Van!


    Weiter
  • Frau Lotte & Lottchen empfehlen dieses originelle Wimmel-Rätselbuch für vergnügliche Stunden

    Weiter
Vorauskasse Paypal

Buch* Mehr Streichel-Labyrinthe für Menschen mit Fingerspitzengefühl.

Buch* Mehr Streichel-Labyrinthe für Menschen mit Fingerspitzengefühl.
Artikelnummer: 978-3-87439-894-7

(Noch keine Bewertungen)

CHF 19.90




> Zur Wunschliste hinzufügen

11 farbige Labyrinthe für grosse und kleine Finger – Augen zu und durch

 

Der grosse Erfolg von „Streichel Labyrinthe“ hat für den restlosen Ausverkauf des aussergewöhnlichen Buches gesorgt. Yep, alle Exemplare weg. Zum Glück präsentiert der Verlag Hermann Schmidt jetzt mit „Mehr Streichel-Labyrinthe“ den Nachfolger! Und dieser ist sogar noch schöner geworden, als sein Vorgänger, findet Frau Lotte, die es bekanntlich gerne bunt mag. Wo der Vorgänger klassisch japanische Zurückhaltung in den Farben bewies und die Labyrinthe unifarben waren, haut dieses Buch so richtig rein in den Farbtopf und lässt die Labyrinthe so richtig im Farbenglanz erstrahlen!

 

Seite für Seite lädt Dich dieses Buch zu einer erstaunlichen Entdeckungsreise der Fingerkuppen ein. Mit jedem Blättern werden die Labyrinthe komplexer, die Konzentration tiefer, die innere Ruhe grösser. Während Du die Welt um Dich herum vergisst erkennst Du: Der Weg ist das Ziel!

 

Man sieht auch mit den Händen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

 

  • 12 feste kartonierte Seiten
  • mit 11 farbigen Labyrinthen für findige Finger
  • Format ca. 21 x 23 cm
  • Pappband mit runden Ecken und japanischer Wickelstanzklappenbindung

 

Auf den ersten Blick entdeckst Du klassisch-japanische geometrische Muster von hoher Ästhetik – und denkst Dir vielleicht: „Schön, aber was soll das?“. Dann aber spürst Du: da ist noch was. Aber was?

Über den Labyrinthen liegen durchsichtige Punkte, wie Du sie von Brailleschrift kennst, aber sie formen keine Worte. Vorsichtig tastest Du sich heran und entdeckst Wege, Irr- und Umwege. Und spätestens jetzt hat das Buch Dich gefangen genommen, Du willst es wissen: Wie komm‘ ich hier wieder raus?

 

Dieses einzigartige Juwel verdanken wir der Japanerin Junko Murayama. Und Holger Volland. Der hat es nämlich an der Frankfurter Buchmesse entdeckt und sich gedacht, hei, das wäre doch was für den Verlag Hermann Schmidt! Und das fand dieser ebenso und darum dürfen wir es heute in den Händen halten. Voilà.

 

Ein Buch für alle Grafik-Design-Fans, für die Oma, die nicht mehr so gut sieht, für Japan-Reisende und für Alle, die sich gerne auf etwas Neues einlassen und das Besondere schätzen.

Alle Artikel von Verlag Hermann Schmidt Mainz

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren