Frau Lottes Blog Frau Lotte auf facebook Frau Lotte auf instagram Frau Lotte auf pinterest
AKTUELL
  • Kundenrückmeldung 07.08.2019Auf die Bücher habe ich mich sehr gefreut! Aber das alles in einem so wundervollen Paket zugestellt zu bekommen, ist wie Hochzeitstag,Weihnachten&Mittsommer gewesen(...) einfach toll!! C.L
  • Kundenrückmeldung 21.11.2018

    danke für das wundervolle Paket (wie immer)!Freu mich jetzt schon die Sachen zu verschenken.Danke für dein tolles Sortiment und den herzlichen Service :-) S.A.
  • Kundenrückmeldung 1.11.18

    Alles in bester Qualität erhalten wie versprochen. Netter E-Mail Kontakt." D.H.
  • für den passenden Soundtrack zum Hochzeitsfest: der Mini-Plattenspieler mit 10 verschiedenen Mini-Platten


    Weiter
  • Megaherziges Radiergummi-Set als Ice-Cream-Van!


    Weiter
Vorauskasse Paypal

Daumenkino The Flip Side of Pulp Fiction. Die Kultszene aus Pulp Fiction als Daumenkino.

Daumenkino The Flip Side of Pulp Fiction. Die Kultszene aus Pulp Fiction als Daumenkino.
Artikelnummer: 978-1-78627-248-5

(Noch keine Bewertungen)

CHF 11.90




> Zur Wunschliste hinzufügen

die Tanzszene aus dem Kultfilm von 1994 - mit überraschendem Ende!


In diesem Büchlein ist die bekannte Kultszene aus Pulp Fiction zu sehen - Vince Vega und Marcellus Wallace Frau Mia tanzen. Aber ey, was ist das??? Hehe, ein überraschendes Ende. Was, wird nicht verraten, nur soviel: so hätten sie den Jack Rabbit Slim Twist Contest nicht gewonnen ;-)


  • Daumenkino
  • die Tanzszene aus Pulp Fiction einmal anders
  • Paperback
  • 120 Seiten
  • Grösse ca. 11 x 6 x 1,5 cm
  • total „unofficial & unauthorized“ – ein tolles Gimmick für alle Film-Nerds mit Humor
  • eine super Geschenkidee für zusammen mit einem Kino-Gutschein
  • Englische Originalausgabe erschienen bei Laurence King im Februar 2019

Was wäre wohl passiert, wenn Vincent Vega vergessen hätte, seinen Gürtel anzuziehen?


Der Kultfilm „Pulp Fiction“ in einer etwas anderen, witzigen Variante: Dieses illustrierte Daumenkino verblüfft mit einer völlig unerwarteten Wendung dieses einen berühmten Filmmoments.


Dieses witzige Daumenkino stammt vom Heftli Little White Lies. Little White Lies ist das führende Indie-Filmmagazin, das auf internationaler Ebene für die modernsten Features in Design, Illustration und Journalismus steht.


Das Daumenkino wurde von Laurène Boglio gezeichnet.  Laurène ist bekannt für ihre einzigartigen und oft humorvollen Zeichnungen. Das Know-How dazu hat sie in Paris und Strasbourg studiert. ist Nun lebt und arbeitet sie als Graphic Designerin in London. Ihre Kundschaft ist bunt durchmischt – von Taylor Swift über die Zeit oder andere renommierte Zeitschriften wie The Guardian bis zu Le Chocolat des Français.

Alle Artikel von Laurence King

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren