Frau Lottes Blog Frau Lotte auf facebook Frau Lotte auf instagram Frau Lotte auf pinterest
AKTUELL
  • Kundenrückmeldung 18.10.19
    Herzlichen Dank für das super schöne Päckli :-)Da arbeitet jemand mit Leib und Seele. Alles mit Liebe und Hingabe gemacht.. Ich werde Ihre Homepage sehr gerne weiterempfehlen. C.B.
  • Kundenrückmeldung 07.08.2019Auf die Bücher habe ich mich sehr gefreut! Aber das alles in einem so wundervollen Paket zugestellt zu bekommen, ist wie Hochzeitstag,Weihnachten&Mittsommer gewesen(...) einfach toll!! C.L
  • Kundenrückmeldung 21.11.2018

    danke für das wundervolle Paket (wie immer)!Freu mich jetzt schon die Sachen zu verschenken.Danke für dein tolles Sortiment und den herzlichen Service :-) S.A.
  • handgemacht in der Schweiz und mit viel Witz gefüllt: die Tischbomben von Kitschi

    Weiter
  • für den Durchblick im neuen Jahr: der knallvergnügte Familienplaner mit 5 Spalten


    Weiter
Vorauskasse Paypal

Buch* Was war hier bloss los? Eine Spurensuche für kleine Detektive.

Buch* Was war hier bloss los? Eine Spurensuche für kleine Detektive.
Artikelnummer: 978-3-407-76066-1

(Noch keine Bewertungen)

CHF 9.90




> Zur Wunschliste hinzufügen

Bezauberndes kleines Büchlein über einen Tag im Winter, das die Phantasie anreget und Gross und Klein begeistert


„Geh den Spuren nach!“ – dieser kurze Text auf der ersten Seite sind die einzigen Wörter im ganzen Buch. Ein Buch, das die Fantasie belebt – wem gehören wohl die Abdrücke im Schnee? Und welche Tierspuren kreuzen die Fussabdrücke unserer Bilderbuchhelden (deren Identität übrigens aus der letzten Seite aufgedeckt wird)

 

„Ein Grundkurs, der das Auge und die Aufmerksamkeit für die kleinen, geheimnisvollen Dinge des Alltags schult.“ Süddeutsche Zeitung

 

  • Ab 3 Jahren
  • ein Suchbilderbuch der anderen Art
  • broschiert mit Fadenheftung
  • 40 Seiten
  • Midi Format ca. 19 x 15 x 0,5 cm
  • aus der Reihe MINIMAX von Beltz & Gelberg
  • von der europäischen Grand Dame der Illustration Gerda Muller
  • Französische Erstausgabe „devine qui fait quoi" 1999 erschienen

 

Was war hier bloss los?

Von wem sind all diese Spuren?

Was verraten sie uns?

Wer genau hinsieht, wird auf deutliche Zeichen stossen, was sich auf dem geheimnisvollen Spaziergang zugetragen hat.

 

Diesem Bilderbuch liegt eine bestechende Idee zu Grunde: Die Akteure sind unsichtbar. Aber sie hinterlassen Spuren. Die beginnen vor dem Bett, führen ins Bad, zum Frühstückstisch und dann hinaus vor die Tür in den Schnee. Und sie lassen Rückschlüsse auf das Handeln der Personen zu. Klar, dass man da ganz genau hinschaut, um die Geschichte, der man dabei auf der Spur ist, genau zu enträtseln. Das Bilderbuch für kleine Detektive!

 

Dieses wunderschöne kleine Büchlein stammt aus der Feder von Gerda Muller. Gerda Muller wurde 1926 in den Niederlanden geboren, studierte in Amsterdam und Paris, wo sie seit langem schon lebt. Ihre Bücher sind in verschiedenen Sprachen und Ländern erschienen und werden überall begeistert aufgenommen. 

Alle Artikel von Beltz & Gelberg

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren